Ziegfestwerbung musste abgespeckt werden

Gräber waren der Gemeinde zu makaber

+
Auch ohne Gräber noch schön gruselig: die Werbung fürs Ziegenfest.

Bergheim. Die Ziegenzüchter stecken mitten in den Vorbereitungen für die diesjährige Ausgabe des Bergheimer Ziegenfestes an Pfingsten.

Gruselig geht´s in diesem Jahr zu und dementsprechend gestaltet sich die traditionelle Werbung an der Bergheimer Kreuzung. Zombie lautet das Motto und es ist alles vertreten, was einer Geisterbahn zur Ehre gereichen würde. Selbst das Wappentier, die Ziege, will Schrecken verbreiten. Gar zu grausig waren der Gemeinde allerdings drei nachgeahmte Gräber von Untoten. Sie drang auf Beseitigung.

Kommentare