Traditionelle Anraffer Wanderung

Grenzstein mit Schnaps begossen

+
Die Junggesellenhütte war Ziel des Grenzbegangs.

Die örtlichen Landwirte hatten unter Führung von Andreas Ackermann zum traditionellenl Anraffer Grenzbegang eingeladen.

Viele interessierte Gäste nahmen an der Tour teil, darunter auch Besucher aus Nachbarorten wie Altwildungen. Treffpunkt der Rund ist von jeher der frühere Bahnhof, wo die Gruppe bei trockenem kühlen Wetter startete. (r)

Mehr in der morgigen Printausgabe

Kommentare