Wochenendprojekt beginnt am Samstag

Jugendliche gestalten Gottesdienste - Kirchspiel Bergheim von Landeskirche ausgewählt

+
An sieben Orten in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck sollen Jugendlich dafür begeistert werden, selbst Gottesdienste zu gestalten – das Kirchspiel Bergheim ist dabei.

Edertal-Bergheim. Das Kirchspiel Bergheim hat sich begeistern lassen von einer Idee des Kinder- und Jugendreferats in der Landeskirche von Kurhessen-Waldeck.

Weil es im Edertal so viele Jugendliche gibt, die bereits an dem Kompetenztraining für Jugendliche unter dem Titel „Start up“ teilgenommen haben und die gerne noch weiter dabei bleiben würden, haben Jugenddiakonin Johanna Mienert, Vikarin Sarah Bernhardt und Pfarrerin Kerstin Palisaar sich für ein Projekt zur Gestaltung von Jugendgottesdiensten beworben.

An sieben Orten in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck sollen Jugendliche dafür begeistert werden, selbst Gottesdienste zu gestalten: Dabei werden sie durch das Team der „YouGO!-Starter“ unterstützt. Das Kirchspiel Bergheim ist eine der ausgewählten Gemeinden. „Impulsgeber“ dabei Die „YouGO!-Starter“ sind ein Team aus jungen ehrenamtlichen Erwachsenen, die nach einer vorbereitenden Schulung und mit ihren persönlichen Begabungen nun als Impulsgeber für Jugendgottesdienste in die jeweiligen Orte gehen. Die YouGo-Gottesdienste sollen dann in den Gemeinden selbständig weitergeführt werden.

Das Wochenendprojekt beginnt am Samstag, 24. September, um 10.30 Uhr und schließt dann als Höhepunkt mit einem Jugendgottesdienst, der am Sonntag, 25. September, um 17 Uhr beginnt. Alle Jugendlichen, die Lust haben, daran mitzuwirken, melden sich bei Pfarrerin Kerstin Palisaar (Tel. 05623-1375) an. Mehr lesen Sie in der gedruckten WLZ am 20. September.

Kommentare