Eröffnungsfeier im "Haus Ederaue"

Seniorenwohnzentrum in Giflitz mit Leben erfüllen

+
Architekt Thomas Georg überreichte symbolisch einen überdimensionalen Hausschlüssel an Benno Wolfgang Ecker und Heimleiter Christoph Albert (von rechts).

Edertal-Giflitz. Das neue Seniorenwohn- und Pflegezentrum Haus Ederaue wurde gestern mit einer Eröffnungsfeier offiziell seiner Bestimmung übergeben.

"Jetzt wollen wir es mit Leben erfüllen", kündigte Benno Wolfgang Ecker, Geschäftsführer des Internationalen Bildungs- und Sozialwerks an. Der Trägerverein hat 6 Millionen Euro in den Neubau in Giflitz investiert.

Im Februar zogen die ersten Bewohner ein. Inzwischen sind 31 der 66 Wohnungen belegt. Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitag-Ausgabe.

Kommentare