Gemeinsame Aktion der Wassersportgemeinsaft Edersee und der Bringhäuser

Viele Bringhäuser räumen auf

+
Die Bringhäuser sammelten gemeinsam Unrat auf.

Sie ziehen an einem Strang: Die Bringhäuser und die Wassersportgemeinsaft Edersee haben gemeinsam den Ort auf Vordermann gebracht.

Bringhausen. Ob es am guten Wetter oder am anderen Termin lag, lässt sich schwer beurteilen. Auf jeden Fall fand der Aufruf zur "Aktion saubere Landschaft 2015" sehr große Resonanz bei den Bringhäusern. Groß und klein trafen sich wie jedes Jahr am Bringhäuser Pumpenhäuschen um mit Werkzeug bewaffnet den Uferbereich und den begehbaren Seegrund zu säubern. Knapp einen Monat früher als sonst, sammelten die Bringhäuser wieder jede Menge Müll, Überbleibsel der Seebesucher und angeschwemmte Gegenstände. In den letzten Jahren hatte Bringhausen immer für sich den Müll der Saison eingesammelt. Nun war es die erste gemeinsame Aktion von Bringhausen und der Wassersportgemeinsaft Edersee. In einer konzertierten Aktion wurde der ein Großteil des Uferbereichs des Edersees von Unrat befreit. Nach der Sammlung gab es für die Bringhäuser Truppe einen Imbiss in der Nicki´s Sun´n Sea Bar. Die teilnehmenden Kinder bekamen als Dankeschön Freikarten für die Sommerrodelbahn. (zhl)

Kommentare