Buhlener schaffen mehr Sicherheit für Fußgänger

Neuen Weg auf Buhlener Friedhof gebaut

+
Seit Jahren stand ein befestigter Weg über den Buhlener Friedhof zur Kapelle auf der Wunschliste des Ortsbeirates. Kürzlich wurde das Projekt beendet.

Buhlen. Als letzter Edertaler Ortsteil haben die Buhlener einen Weg auf ihrem Friedhof.

Seit Jahren steht das kleine Projekt auf der Wunschliste des Ortsbeirates. Die bisherige, offene Rasenfläche auf dem Weg zur Kapelle barg aus Sicht des Gremiums Sturzgefahren besonders für Ältere oder die Sargträger. In 50 Stunden Eigenleistung und mit Unterstützung der Gemeinde legten die Buhlener den Weg seit Februar selbst an und haben das Vorhaben nun mit Erfolg beendet. (r)

Mehr in der WLZ vom 4.5.2016

Kommentare