Flüchtlinge helfen bei Herbstarbeiten an der Sperrmauer

Zeichen des Dankes am Aquapark gesetzt

+
Laubharken ist den Königshagener Flüchtlingen aus der Heimat eher nicht vertraut.

Nach wochenlanger Flucht und Angst haben einige Flüchtlinge in Königshagen ein Zuhause auf Zeit gefunden. Als Zeichen des Dankes halfen sie bei Herbstarbeiten am Aquapark in Hemfurth-Edersee.

Die Menschen aus Syrien und dem Irak wurden freundlich aufgenommen und erfuhren viel Hilfe und Unterstützung. Privatpersonen, Organisationen und die Gemeinde Edertal versuchen, ihnen den Start in Deutschland zu erleichtern. (tin)

Mehr in der morgigen Printausgabe

Kommentare