Unfall in der Bergheimer Dorfmitte

Zweimal Totalschaden

Edertal-Bergheim. Bei einem Zusammenstoß in der Dorfmitte wurden zwei Autos total beschädigt.

Nach Angaben der Bad Wildunger Polizei nahm eine 50 Jahre alte Edertalerin am Freitag gegen 16.40 Uhr an der Kreuzung Schlossstraße/Wellener Straße einem vorfahrtsberechtigten Autofahrer aus Vöhl die Vorfahrt.

Es kam zum Zusammenstoß. An dem Seat des 51-jährigen Vöhlers und am Golf der Unfallverursacherin entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Den Wert der beiden älteren Pkw schätzte die Polizei auf insgesamt rund 9000 Euro.

Kommentare