Live-Multivisionsvortrag von Axel Brümmer und Peter Glöckner in Korbach

Abenteurer in Brasilien unterwegs

Korbach - Viel erlebt und erfahren haben Axel Brümmer 
und Peter Glöckner aus Saalfeld in Brasilien. Am 
Mittwoch, 12. Februar, 
berichten sie in Korbach von ihren Reisen. Die 
WLZ verlost heute 
fünf Eintrittskarten.

Zu dem Live-Multivisionsvortrag der beiden Abenteurer lädt das vhs-Kulturforum ein. Beginn ist um 20 Uhr in der Korbacher Stadthalle. Axel Brümmer und Peter Glöckner sind zwei waschechte Abenteurer. Seit 1990 reisen beide gemeinsam um den Globus, nicht um Fotos zu machen, sondern um die Menschen, 
ihre Geschichten und Kulturen 
zu erleben und zu verstehen. Ihr Vortrag über Brailien zeigt nicht die touristischen Highlights des fünftgrößten Landes der Erde. Vielmehr geht es um das authentische Leben der einfachen Bevölkerung und die Vielseitigkeit der unterschiedlichen hier ansässigen Kulturen, die den eigentlichen Reiz dieses Landes ausmachen. Viele Male sind Brümmer 
und Glöckner mit den verschiedensten abenteuerlichsten Transportmitteln kreuz und quer durch Brasilien gereist. Mit Einbäumen und Faltboo
ten durchstreiften sie die entlegensten Winkel des Amazonas, segelten mit einem Traditionssegler und Fischerfloß die endlose Küste entlang und durchfuhren mit Fahrädern den Süden dieses faszinierenden Landes. Es sind nicht nur die Begegnungen mit kaffeebraunen Capoeira-Tänzern und rätselhaften Condomble-Priesterinnen, die dieses Land so einzigartig machen, sondern auch das Nebeneinander von Dirndl und Schützenvereinen der Nachfahren deutscher Aussiedler einerseits und traditionellem Mate-Tee und Churrascos 
(Rindersteaks) andererseits. Nicht zuletzt zeigen Brümmer und Glöckner eine aufstrebende Industrienation, die mit Kriminalität und Drogenproblemen in den Favelas, mit Brandrodung im Amazonas-
Urwald und mit den Folgen der größten Monokulturen der 
Welt zu kämpfen hat. Brasilien ist ein Land der Extreme, an 
das beide Weltenbummler ihr Herz verloren haben. Die WLZ verlost am Freitag fünf Eintrittskarten 
(Einzelkarten) für die Multivisionsschau der beiden Abenteurer. Das Glückstelefon mit der Nummer 05631/560-139 ist um 14 Uhr geschaltet. Die ersten Anrufer gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wer bei der Verlosung kein Glück hatte, bekommt Karten im Vorverkauf für 9,80 bis
12 Euro (inklusiv Vorverkaufsgebühr ) im Bürgerbüro im Rathaus Korbach oder im Internet unter www.kulturforum-korbach. An der Abendkasse kos-ten die Karten 11 bis 14 Euro. Mehr Infos über Axel Brümmer und Peter Glöckner im 
Internet: www.weltsichten.de und www.facebook.com/Axel
BruemmerPeterGloeckner

Kommentare