Korbach

Abheben beim Flugplatzfest

- Korbach (jk). Mit einem bunten Programm lockt der Korbacher Flugplatz an diesem Wochenende. Samstag und Sonntag gibt es Rundflüge mit Gleitschirm und Motorflugzeug, Flugvorführungen, Punktlande-Wettbewerb und vieles mehr.

Auch Modellbaufans kommen bei Vorführungen, Simulation und Tests auf ihre Kosten. Für Essen und Trinken ist gesorgt, ebenso für Partystimmung: Samstagabend, 20 Uhr, spielt die „Fun Faectory“ aus Südhessen mit Livemusik auf. Für Besucher gibt es allerlei zum Staunen, aber auch vergünstigte Flüge übers Land: 30 Euro pro Person. Wahlweise geht es mit dem „XCitor“, einem motorisierten Gleitschirm-Flieger, (rund 10 Minuten) oder einem Motorflugzeug (15 Minuten) in die Höhe, weckt Sven Taute die Lust aufs Flugplatzfest. Taute, sein Kompagnon Frank Bendix und Antje Witha betreiben seit einem Jahr die Flugschule in Korbach. Kunden kommen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz, sagt Taute. Mit dem Flugplatzfest möchte sich die Flugschule auch Besuchern und Fliegern aus Korbach und Umgebung näher präsentieren. Weitere Informationen zum Fest und zur Flugschule unter www.motorflugcenter.de.

Kommentare