Korbach

Anmelden für zauberhafte Kinder-Uni

+

- Korbach (jk). Großen Zuspruch verzeichnet die Kinder-Uni auch im fünften „Semester“. Los geht‘s am 2. November – noch sind Karten für die spannenden Vorlesungen zu haben.

Ein neues Programm mit Experimenten, Hilfsprojekt und Zauberei erwartet die jüngsten Studenten bei der fünften Staffel. Zwischen November 2011 und März 2012 stehen vier Vorlesungen auf dem Programm. Mitmachen können alle Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren. Wer noch dabei sein möchte, sollte sich sputen: Anmeldungen für die Kinder-Uni nimmt die Geschäftsstelle des Service-Verbundes Eisenberg im Korbacher Rathaus entgegen – Telefon: 05631/53-238, Mail: anika.emde @ korbach.de.

„Wir wird die Pfütze zum Trinkwasser?“, das erläutert am 2. November der Kasseler Uni-Dozent Dr. Wernfried Schier. Dabei geht es vor allem um den Wasserrucksack PAUL, der in Kassel entwickelt worden ist. Durch diese Filtertechnik kann Schmutzwasser in sauberes Trinkwasser verwandelt werden. Mit Unterstützung von Sponsoren wird die Kinder-Uni selbst zwei Wasserrucksäcke erwerben – die dann in Katastrophengebieten weltweit zum Einsatz kommen. So können Mädchen und Jungen „ihren“ Wasserrucksack künftig eng auf dem Weg durch die Welt verfolgen.

Der Zauberlehrling Harry Potter ist am 25. Januar bei der Kinder-Uni mit von der Partie – zumindest seine Geheimnisse. Denn beim „Zaubern mit Chemie“ zeigt Professor David-Samuel di Fuccia Expermiente, wie sie auch in Harry-Potter-Filmen genutzt werden. Mittelalterliches Spektakel mit bunten Kostümen steht am 29. Februar auf dem Programm: „Klein, aber oho: der Wasserfloh“. Biologin Dr. Claudia Wulff schildert das Leben im Teich. Um Geheimnisse des Brückenbaus geht es am 21. März: „Höher, schneller, weiter“. Dabei dürfen die jungen Studenten selbst ihre Geschicklichkeit beim Brückenbau testen. Die Vorlesungen beginnen stets um 16.30 Uhr und 17.45 Uhr in der Korbacher Stadthalle.

Die Teilnahme kostet 12 Euro für alle Veranstaltungen.

Kommentare