Korbach

Autofahrer lässt verletztes Kind zurück

- Korbach (r). Am Freitag, 14. Januar, wurde gegen acht Uhr morgens in Korbach ein Kind auf einem Gehweg in der Berliner Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Der sechs Jahre alte Junge erlitt einen Beinbruch und liegt im Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer fuhr weg, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Es soll sich um ein weißes Fahrzeug mit Streifen/Aufklebern gehandelt haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeistation Korbach.

Kommentare