Marsberg / Diemelsee

Bürgerbus fährt ab Montag bis zum Diemelsee

- Marsberg / Diemelsee (nv). „Mobilität hat in Zeiten des demografischen Wandels hohe Bedeutung“, betont Marsbergs Bürgermeister Hubertus Klenner. Mit ihrem Bürgerbus wollen die Westfalen diese garantieren und den Fremdenverkehr fördern. Zur Schlüsselübergabe am Freitag begrüßten sie zahlreiche Gäste.

Aufgrund der schwachen Nachfrage ist das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in ländlichen Regionen begrenzt, verrät Klenner bei der Schlüsselübergabe kein Geheimnis. „Der Bürgerbus soll daher dort fahren, wo es keinen regulären Linienverkehr gibt, aber Bedarf“, hebt der Rathauschef hervor.

Um dieses Ziel zu erreichen, hatte sich im August 2009 der Bürgerbus-Verein Marsberg gegründet. Die Marsberger folgten damit dem Vorbild anderer westfälischer Kommunen und beantragten einen entsprechenden Landeszuschuss. Vereinsvorsitzender Wilfried Salmen, zugleich Ordnungsamtsleiter der Stadt Marsberg, blickt am Freitag auf die rund einjährige Vorbereitungszeit zurück. Inzwischen steht der Fahrplan, die Haltestellen sind eingerichtet, Sponsoren und vor allem 17 ehrenamtliche Fahrer gewonnen.Die Busverkehr Ruhr-Sieg GmbH (BRS) ist ebenfalls mit von der Partie, denn die Beteiligung eines Beförderungsbetriebes ist laut Salmen gesetzlich vorgeschrieben.

Da alle Voraussetzungen erfüllt sind, ist der Bürgerbus Marsberg ab heute auf zwei Linien unterwegs:  Linie 1 / „Diemelsee-Linie“: Marsberg – Bredelar – Beringhausen – Padberg – Helminghausen – Diemelsee und zurück. Der Bus fährt mehrmals täglich, außer mittwochs und samstags. Geplant sind Fahrzeiten zwischen 8 und 18 Uhr. Die Haltestelle am Diemelsee ist auf dem Großparkplatz in der Nähe Staumauer eingerichtet, so dass direkter Anschluss an den Bootsverkehr der MS Muffert besteht.Linie 2: Marsberg, Obermarsberg, Giershagen, Leitmar, Borntosten und zurück. Der Bus ist an den Marsberger Markttagen mittwochs und samstags unterwegs.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Zeitungausgabe vom 2. August 2010.

Kommentare