Westwallschüler blicken bei Projektwoche über den eigenen Tellerrand – Von Musik bis zu Rezepten

„Denn Vielfalt ist unsere Stärke“

+
Im Trommelworkshop kamen die Viertklässler ohne Worte ins Gespräch.

Korbach. Andere Sprachen, andere Regeln und anderes Essen: Die Schüler der Westwallschule wissen längst, dass es jenseits ihrer eigenen Grenzen andere Kulturen gibt.

In ihren Schulreihen sitzen Kinder, die eine lange, schwere Reise hinter sich haben und in fernen Ländern geboren wurden. In ihrer Projektwoche bekennt sich die Westwallschule zu Offenheit und Toleranz.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare