Autos aufgebockt

Diebe stehlen 20 Aluräder

Korbach. In der Nacht zum Montag wurden an mehreren Fahrzeugen auf dem umfriedeten Ausstellungsgelände eines Autohauses in der Briloner Landstraße in Korbach die Aluräder abmontiert.

Die unbekannten Täter waren auf das Ausstellungsgelände des Autohauses eingedrungen, hatten an fünf Fahrzeugen alle Räder abmontiert und mit Fahrzeugen abtransportiert. Zuvor war an zwei angrenzenden Grundstücken zum Abtransport die Umzäunung geöffnet worden. Alle geschädigten Fahrzeuge wurden auf Pflastersteine aufgebockt. An der Tat müssen mehrere Personen beteiligt gewesen sein. Die Alufelgen, inklusive Reifen, haben eine Größe zwischen 18 und 20 Zoll. Der Gesamtschaden beträgt mehrere 1000 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach unter Telefon: 05631/9710; oder jeder anderen Polizeidienststelle. (r)

Kommentare