Usseln:

Einbrecher in zwei Hotels

- Willingen-Usseln. Am frühen Sonntagmorgen, im Zeitraum zwischen 2.30 und 5.20 Uhr, brachen bislang unbekannte Einbrecher in zwei Hotels in Usseln ein.

In der Hochsauerlandstraße hebelten die Langfinger ein Fenster auf und stiegen in ein Hotel ein. Sie durchsuchten die gesamte untere Etage, verließen aber das Hotel, ohne etwas zu entwenden. Bei einem weiteren großen Hotel in der gleichen Straße waren die Diebe „erfolgreicher“. Auch hier hebelten sie ein Fenster auf und drangen in das Hotel ein. Aus dem Bürobereich entwendeten sie einen kleinen Würfeltresor, in dem sich Bargeld befand. Die Höhe des Schadens steht allerdings noch nicht fest. Die Kripo in Korbach bittet um Hinweise unter Tel.: 05631/9710; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle

Kommentare