Herzhausen

Eindringling nach Verfolgung festgenommen

- Vöhl-Herzhausen. Die Seniorchefin eines Autohauses in Herzhausen entdeckte am Samstagmittag einen Eindringling im Firmengebäude. Ein 37-jähriger polizeibekannter Mann aus der Nähe von Mühlhausen (Thüringen) hatte sich in den Büroräumen versteckt.

Der überraschte Dieb suchte umgehend das Weite und flüchtete mit seinem Pkw in Richtung Korbach. Der Besitzer des Autohauses hefte sich an seine Fersen und verfolgte ihn bis in die Kreisstadt. Dort wurde der Täter von einer alarmierten Polizeistreife angehalten und vorläufig festgenommen.

Nach der Vernehmung musste der 37-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen versuchten Diebstahls und Hausfriedensbruch. (r)

Kommentare