Mitte Mai ist der Parkplatz fertig – Baukosten im Griff – Verbindung zum Stadtpark neu gestaltet

Endspurt im Korbacher Zentrum

+
Das neue Berndorfer Tor: Die Fußgängerzone hat neues Pflaster und eine Bühne erhalten, der Parkplatz dahinter ist nach Pfingsten fertig.

KORBACH. Ein Jahr nach dem Abriss des Parkdecks zeigt sich das Zentrum der Hansestadt im neuen Flair. Neues Pflaster, Straßencafé mit Bühne, dazu der neue Parkplatz zur Kalkmauer hin geben Korbach rund um den Berndorfer-Tor-Platz ein neues Gesicht.

Nach der Winterpause nahm die heimische Baufirma Pieper die letzte Etappe auf dem Parkplatz in Angriff. Übernächste Woche, nach Pfingsten, soll das derzeit umfangreichste öffentliche Projekt im Herzen Korbachs dann abgeschlossen sein.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare