Kinderkarneval in Mündener Festhalle

Den Erwachsenen die Show stehlen

Münden - Ob als Partymädels, Haribos oder Fußballer: Die Mädchen und Jungen aus Münden haben sich beim Kinderkarneval von ihrer unterhaltsamsten Seite gezeigt.

Die Mündener Festhalle war am Sonntagnachmittag vollkommen in Kinderhand: Vor unzähligen kleinen Cowboys, Feen, Schmetterlingen, Tigern, Clowns, Marienkäfern und anderen verkleideten Besuchern legten sich die jungen Mündener mit sage und schreibe 17 Auftritten bei der „kleinen Prunksitzung“ richtig ins Zeug. (md)

Mehr lesen Sie in der Zeitungsausgabe am Dienstag, 4. März 2014.

2970153

Kommentare