Korbacher Stadtschokolade als vorweihnachtliches Mitbringsel beliebt – Sieben Verkaufsstellen

Faires Wichteln leicht gemacht

+
Von Pia Urban stammt das Motiv für die Banderole der Weihnachtsedition. Mit Franz Harbecke, Sprecher der „Fairer Handel“-Steuerungsgruppe, präsentiert sie die fair gehandelte Stadtschokolade, Geschmacksrichtung „Mandel-Mandarin“ im Weltladen, einer von insgesamt sieben Verkaufsstellen.

Korbach. Die Korbacher Stadtschokolade avanciert zum beliebten Geschenk fürs Wichteln, den bunten Teller oder den Gabentisch.

In der aktuellen Geschmacksrichtung Mandel-Mandarin und eingehüllt von der mit einem bunten Kilians-Motiv gestalteten Banderole ist die Tafel Leckerei und Hingucker in einem. Wer ein süßes Trio möchte, kann die Sorten Zartbitter und Vollmilch gleich mit kaufen. „Der Verkauf läuft gut. Alle drei Varianten werden bewusst nachgefragt“, sagt Franz Harbecke, Sprecher der „Fairer Handel“-Steuerungsgruppe.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare