Tierische Überraschung auf Hof Schulte in Hillershausen

Ferkel und Katzen gemeinsam geboren

+

Korbach-Hillershausen - Für die Geburt der Ferkel war im Hof Schulte alles vorbereitet, dann nutzte auch die tragende Katzenmutter die Wärme für die Niederkunft.

Tierische Überraschung auf dem Hof der Brüder Kasper und Josef Schulte: Innerhalb von einer Nacht kamen im Stall der beiden Landwirte elf Ferkel und zwei Katzen zur Welt - und das im gemeinsamen "Wochenbett".

Für die Ankunft der Ferkel war das Strohbett am Freitagabend vorbereitet. Doch als dann am Samstagmorgen auch eine Katzenmutter mit ihren zwei Nachkömmlingen bei den Ferkeln lag, war das Staunen groß. Wahrscheinlich suchte die Mutter die Wärme der Infrarotlampe. Mittlerweile haben die Brüder eine Absperrung zwischen Ferkel und Kätzchen gestellt, denn Mama Katze waren die neugierigen Tiere mit Ringelschwänzchen doch ein wenig aufdringlich. (tt)

Kommentare