Korbach

Gegenverkehr übersehen: 5000 Euro Sachschaden

- Korbach. Weil er beim Abbiegen in einen Feldweg den Gegenverkehr übersehen hat, verursachte am Montag ein 19-jähriger Korbacher auf der L 3076 zwischen Korbach und Nordenbeck einen Auffahrunfall und rund 5000 Euro Blechschaden. Verletzt wurde niemand.

Aus Richtung Korbach kommen, wollte der 19-Jährige laut Polizei vor Nordenbeck mit seinem Opel links in einen Feldweg abbiegen und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Audi 80 zusammen. Der 45-jährige Fahrer aus Korbach blieb unverletzt, sein Auto erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden, so Angaben der Beamten. (lb)

Kommentare