Geschäftsführer des TSV Korbach nimmt im Frühjahr 2016 Abschied - Nachfolgerin wird Angela Paul

Bitzer geht in den Endspurt

+
Vereinsbüro mit Ausblick auf die Hauer: Nach elf Jahren als Geschäftsführer gibt Werner Bitzer sein Amt im Frühjahr 2016 ab. (Foto: Jörg Kleine)

Korbach. Der Geschäftsführer des TSV 1850/09 Korbach läutet seinen Endspurt ein: Werner Bitzer will seinen Posten bei der Jahreshauptversammlung im kommenden Frühjahr abgeben – ein Jahr später, als er zunächst plante.

Nachfolgerin wird Angela Paul, die sich derzeit für ihre neue Aufgabe beim Korbacher Großverein einarbeitet. Erstmals führt damit eine Frau die Geschäfte an der Spitze des zweitgrößten nordhessischen Sportvereins. Derweil zieht Werner Bitzer zufrieden Bilanz. Seit Anfang 2005 schrumpften zwar im allgemeinen Trend die Mitgliederzahlen deutlich. Doch der Verein mit seinen fast 20 Abteilungen ist wirtschaftliche solide aufgestellt, resümiert der Geschäftsführer. (Jörg Kleine)

Mehr in unserer Zeitungsausgabe vom Dienstag.

Kommentare