Polizisten mitgeschleift

Gesuchter Fahrer stellt sich

Korbach. Am vergangenen Freitag hatte ein vermutlich angetrunkener Autofahrer nach einer Alkoholkontrolle in Korbach einen Polizisten mit seinem Wagen mitgeschleift und war anschließend geflüchtet (WLZ berichtete).

Am Freitagabend meldete sich der Fahrzeugführer zunächst telefonisch und kurze Zeit später auch persönlich bei der Korbacher Polizei. Erst nach längerer Befragung habe er den Standort seines Fahrzeugs bekannt gegeben, berichtet ein Polizeisprecher. Der Wagen wurde dann in einem nahegelegenen Waldstück bei Korbach aufgefunden. Der Autofahrer wurde nach aufnahme seiner Personalien moch in der Nacht wieder nach Hause entlassen. Er hat sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung zu verantworten. (r)

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion