Welleringhausen

Gewitter sorgt für Fehlalarm und Waldbrand

- Korbach/Welleringhausen (hs/bk). Kurz,
aber heftig entlud sich ein Gewitter gestern Abend über Korbach und dem Upland – und hielt erneut die Feuerwehren auf Trab.

Gegen 19 Uhr löste ein Blitz bei der Waldecker Bank in Korbach Feueralarm aus – vermutlich durch eine Überspannung im Stromnetz. Die Brandschützer rückten mit mehreren Fahrzeugen aus, wurden aber zum Glück nicht gebraucht. Es war der 26. Einsatz der Korbacher Feuerwehr in diesem Monat.

In Welleringhausen schlug der Blitz in einen Fichtenwald hinter dem Aussiedlerhof Faß ein. Ein Baum wurde total zerfetzt und die umliegende Fläche – etwa 50 Quadratmeter – geriet in Brand. Es kam zu heftiger Rauchentwicklung, so dass der Landwirt zunächst einen Einschlag in ein Wirtschaftsgebäude befürchtete. Die Welleringhäuser Wehr erhielt Verstärkung von den Usselner Kollegen, die mit einem wasserführenden Fahrzeug anrückten, so dass das Feuer schnell gelöscht werden konnte.

Kommentare