Korbach

Graffiti-Sprüher beleidigen Polizei

- Korbach (jk). Graffitisprayer haben an Autos und Gebäuden ihre Spuren hinterlassen – auch am Haus der Polizeidirektion. Am „Corvita“ in der Altstadt ging überdies eine Blechverkleidung zu Bruch.

Am frühen Dienstag waren die Farbsprüher unterwegs. Zwischen 4 und 7 Uhr morgens beschmierten sie zwei Gebäude und zwei Autos mit silberner Farbe. Besonders dreist zeigten sich die oder der Täter am Haus der Polizeidirektion in der Pommernstraße. Beleidigende Parolen in Fäkalsprache prangten an der Fassade. An der Hagenstraße/Ecke Louis-Peter-Straße beschmierten die Sprayer den Personaleingang der AOK auf der Rückseite des Gebäudes. Gleich nebenan auf dem Kundenparkplatz der Metzgerei Tent beschädigten sie einen VW Caddy. Überdies machten sich die Täter in der Karpartenstraße an einem schwarzen Opel Astra zu schaffen.Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, (Tel. 05631/971-0) oder jede andere Polizeidienststelle.

Mehr in unserer WLZ-Ausgabe vom 9. März.

Kommentare