Korbach

Händler verramscht die weiße Pracht

- Korbach (den). Satte 85 Prozent Rabatt – wenn das mal kein wirkliches Schnäppchen ist. In der Flechtdorfer Straße verspricht ein Händler das Weiße vom Himmel. Sei es nun für die spontane Schneeballschlacht am Parkhaus, einen lebensgroßen Schneemann direkt neben dem Glühweinstand im „Loch“ oder als Schneereserve fürs kommende Jahr.

Offenbar hatte der Ladenbetreiber einige Lieferungen zu viel bestellt und bleibt nun auf den Schneemassen sitzen. Ganz zur Freude der Kunden. Die haben die Wahl zwischen einem trendigen Eimer, der sich sogar eistauglich gibt, und einem frivolen Plastiksack, der mit einem flotten „Go!“-Schriftzug zur nächsten Schneeballschlacht auffordert. Einige Fragen bleiben allerdings: Wurde die Hygieneverordnung eingehalten? Was ist mit der gesetzlich vorgeschriebenen Händlergarantie nach einem Jahr? Und geht der Umtausch im Sommer auch in einem anderen Aggregatzustand? Kunden sollten diese offenen Punkte vorher klären. Es gilt also weiterhin: Augen auf beim Schnee-Einkauf.

Kommentare