Korbach

Helfen und schöne Preise gewinnen

- Korbach (r). Der Lions Club Korbach-Waldecker Land initiiert erstmalig einen Adventskalender, der von Firmen aus der Region unterstützt wird. Der Erlös kommt unter anderem der Korbacher Tafel zugute.

„Wir haben mehr als 154 Preise mit einem Gesamtvolumen von über 12222,22 Euro in dieser Erstausgabe unterbringen können“, erklärte Ingo Schneider, amtierender Präsident des Lions Clubs Korbach-Waldecker Land. Hinter jedem Türchen verbergen sich bis zu sieben Preise im Wert von jeweils 25 bis 450 Euro. Am 24. Dezember wird der Hauptpreis gezogen: 1000 Euro in bar.

„Bei einem Preis von fünf Euro je Exemplar ist der etwas andere Adventskalender eine originelle Geschenkidee“, ergänzte Elke Braeunig, Vorstandsmitglied des Lions Clubs.Ab der ersten Dezemberwoche werden jeweils am Samstag die Gewinnnummern des Kalenders in der Korbacher Fußgängerzone gezogen und bekanntgegeben. Die ausgelosten Preise können dort auch gleich von den glücklichen Gewinnern – unter Vorlage des Kalenders – in Empfang genommen werden.

Mehr lesen Sie in der WLZ vom Mittwoch, 12. Oktober

Kommentare