Fan-Arena der WLZ in Korbach öffnet um 17 Uhr

Heute gilt‘s gegen die USA

+

Korbach - Zum dritten Spiel der deutschen Mannschaft bei der Fußball-WM bietet die Fan-Arena der WLZ heute wieder Live-Erlebnis in Korbach: Deutschland gegen USA auf großer LED-Wand.

In der Partie fällt die Entscheidung fällt in der deutschen Vorrundengruppe. Mit einem Sieg oder einem Unentschieden gegen die USA wäre Deutschland Gruppensieger – und hätte damit die vermutlich leichtere Aufgabe im kommenden Achtelfinale nächste Woche.

Doch bis dahin muss die Mannschaft um Kapitän Philipp Lahm erst einmal gegen die US-Boys bestehen, denn die zeigten sich in den beiden bisherigen Spielen mit einem Sieg gegen Ghana und einem Remis gegen Portugal bärenstark. Vor allem kämpferisch.

Pikant ist die Partie auch deshalb, weil Bundestrainer Jogi Löw mit seiner Mannschaft gegen seinen früheren „Chef“ antritt: US-Coach Jürgen Klinsmann sorgte 2006 als Bundestrainer mit Löw an der Seite für das deutsche Sommermärchen bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land. Die US-Amerikaner kennen das Löw-Team also sehr gut. Indes hat die Hitzeschlacht gegen die Portugiesen zuletzt auch viel Kraft gekostet, während das deutsche Team einen Tag länger zum Ausruhen hatte.

Attraktives Gewinnspiel

Wie dem auch sei: In der Sportbuzzer-Fan-Arena der Waldeckischen Landeszeitung ist für reichlich Spannung gesorgt. das Spiel beginnt um 18 Uhr, ab 17 Uhr läuft das Vorprogramm mit Musik und Unterhaltung. Dazu gehört ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen. Wer das Endergebnis des Spiels richtig vorhersagt oder am nächsten dran liegt, dem winkt ein Satz neuer Conti-Reifen als Hauptgewinn – oder einer der weiteren Preise in der Fan-Arena.

Die Firma „Intersport Kettschau“ ist ebenso mit von der Partie und bietet am Stand in der Fußgängerzone alles für die richtige Fan-Ausrüstung – ob Fahnen, Schals, Hüte oder Tröten. Denn auch von Korbach aus soll lautstarke Unterstützung kommen für die deutsche Mannschaft.Die Resonanz in der Fan-Arena war bislang grandios. Weit über 1000 Zuschauer verfolgten am Samstag das zweite Spiel der deutschen Mannschaft auf großer LED-Leinwand in der Korbacher Fußgängerzone.

Veranstalter des Public Viewings ist die Fußballabteilung des TSV/FC Korbach, die auch für Imbiss und Getränke sorgt. Als Hauptsponsoren präsentieren die Waldecker Bank und die Continental AG die Fan-Arena, große Unterstützung bietet ebenso die Stadt Korbach.

Zum Endspiel der Weltmeisterschaft in Brasilien gibt es die Fan-Arena beim Sperrmauerfest am 13. Juli am Edersee. (jk)

Kommentare