Korbach:

Historischer Hexenkessel

- Korbach. Ritter, Gaukler, edle Damen: Am 9. und 10. Oktober lockt historisches Spektakel nach Korbach. Der Mittelalterliche Markt bietet fürs Publikum alles, was das Herz begehrt.

Da steckt Würze und Musike drin, wenn sich Korbach in einen Marktplatz der Geschichte verwandelt. Und das Marktvolk kommt ins Staunen. Speis und Trank nach alter Rezeptur sorgen für Gaumenschmaus. Rasselnde Säbel, Landsknechte, Spielleute und Bänkelsänger mit alten Balladen lassen den Alltag vergessen: Mittelalterlicher Markt, das ist wie eine kurze Urlaubsreise in vergangene Jahrhunderte. Auch im 26. Jahr hat sich die Korbacher Kaufmannsgilde „Hanse“ viel vorgenommen. Über 120 Stände sorgen für Abwechslung vom Bahnhof bis hinauf zum Rathaus. Vereine aus Korbach und der Region tummeln sich mit professionellen Akteuren, um Zehntausende Besucher bestens zu unterhalten.

Mehr in der WLZ-Zeitungsausgabe vom 2. Oktober.

Kommentare