Meineringhausen

Jugendraum öffnet wieder seine Pforten

+

- Korbach-Meineringhausen (den). Ein Kicker, ein kleiner Billardtisch und ein großes Sofa: Die Jugendlichen aus Meineringhausen haben wieder einen eigenen Jugendraum.

Das Zimmer, samt ebenerdiger Terrasse nach draußen, liegt im Eingangsbereich der Walmehalle. Am Mittwochabend kamen Jugendliche, Eltern und öffentliche Vertreter zusammen, um die Wiedereröffnung zu feiern.Vor zehn Jahren hatte der Jugendraum zum vorerst letzten Mal seine Pforten geöffnet. Vereine und Ortsbeirat nutzten das Zimmer fortan für ihre Sitzungen. Mittwochabend holten sich die Jugendlichen ihren Raum zurück, dem sie ein modernes und freundliches Ambiente verschafft hatten. Vorausgegangen waren Treffen und Verabredungen mit der Stadt Korbach.Mehr lesen Sie in der WLZ-Ausgabe vom Freitag, 7. Mai 2010.

Kommentare