Jetzt anmelden: „K20“ ruft zum Band-Contest 2013 im Korbacher Jugendhaus

Junge Bands trumpfen auf

+
Die jungen Marburger Metall-Rocker von „Surprise, Surprise“ (Bild) holten sich 2012 den Titel beim Band-Contest in einem hochklassigen Finale. Ab sofort können sich junge Musiker für den Band-Contest 2013 bewerben.

Korbach - Der Countdown läuft: Das „K20“ in Korbach hat den Band-Contest 2013 ausgerufen. Anmeldeschluss für junge Musiker ist der 3. Februar. Den Gewinnern winken attraktive Preise

„K20“ heißt der Club im Korbacher Jugendhaus, der für Nachwuchsmusiker ein heißer Tipp ist. Ausgerufen ist der Band-Contest 2013, um den sich ab Februar Formationen aus der ganzen Region bewerben können. Anmeldeschluss ist der 3. Februar. Präsentiert wird der Band-Contest 2013 von der Waldeckischen Landeszeitung und der Frankenberger Zeitung.

Als Hauptpreis gibt es eine professionelle Studioaufnahme von fünf Songs bei „Marburg Records“. Überdies erhalten die drei Bands, die ins Finale kommen, eine DVD aus Konzertmitschnitten plus Pressemappe von WLZ-FZ.

Nachfolge von „Surprise“

Der Band-Contest 2012 brachte im Mai ein hochkarätiges Finale, bei dem es am Ende wahrlich eine Überraschung gab: Die Kombo „Surprise, Surprise“ aus Marburg spielte sich mit hauchdünnem Vorsprung auf Platz eins der Jury. Die Marburger Metall-Rocker überzeugten mit explosivem Sound und prächtigem Zusammenspiel mit einem begeisterten Publikum.

Dahinter landete die hochklassige Kasseler Band „Nirgendwo“ nur knapp geschlagen auf Rang zwei. Mächtig Eindruck machte ebenso „Hazeomatic“ aus Bad Wildungen mit ihrem psychedelischen Rock, der Freude macht.

Jury mit Kennern der Szene

Wer die Nachfolge beim Band-Wettbewerb 2013 antritt, das entscheidet sich ab Februar. Im „K20“ können sich dabei die jungen Musiker vor Publikum beweisen - und werden von einer Jury aus qualifizierten Kennern der regionalen Musikszene bewertet. Geplant sind 2013 drei Vorrundenkonzerte - plus Finale.

In der Qualifikation sollen jeweils drei bis maximal fünf Bands an einem Abend auftreten. Diese Vorrundenkonzerte hat Björn Schollmann im „K20“ auf den 22. Februar, 22. März und 26. April terminiert.

Das Finale folgt am 31. Mai. Hier stehen dann die besten drei Bands aus der gesamten Vorrunde, die sich im Finale vor Publikum und Jury in der direkten Begegnung messen.

Unterlagen anfordern

Unterlagen zur Anmeldung beim Band-Contest können telefonisch (05631/53-950) oder per Mail (bjoern.schollmann@jugendhaus-korbach.de) vom Jugendhaus Korbach angefordert werden. Verfügbar sind die Bewerbungsunterlagen auch als Download im Internet unter www.k20-online.de. Hier gibt es auch die Termine der Konzerte noch mal auf einen Blick.

Weitere Informationen bei Björn Schollmann im K20, Jugendhaus, Kirchstraße 20, 34497 Korbach.

Kommentare