Solange du deine Füße ...

Kabarettist Matthias Jung klärt an der Waldeccia Erwachsene über Jugendliche auf

+
Kabarettist Matthias Jung klärt an der Waldeccia Erwachsene über Jugendliche auf

Korbach. Das merkwürdige Verhalten pubertierender Jugendlicher hat Kabarettist Matthias Jung am Samstag auf der Bühne an der Waldeccia aufs Korn genommen.

Der 37-jährige Kabarettist Matthias Jung ist Diplom-Pädagoge, schrieb Texte für die Comedy-Shows „Sieben Tage“, „Heute Show“ und „TV-Total“. Inzwischen hat er Radio-Shows und tourt durch Schulen mit seinem Vortrag „Deine Zukunft – lach’ dich schlau“. 

Wenn es etwa um Gerüche im Jugendzimmer geht, können viele Eltern mitfühlen: „Da gibt’s Bettwanzen, die leiden unter Asthma“, sagt Jung. Die aktuelle Version des Spruchs „Solange du deine Füße unter meinen Tisch stellst ...“ laute: „Solange du dein Handy in mein W-Lan einklinkst!“ 

Jung blickt auch auf eigene Jugend-Erlebnisse als Landei aus dem Hunsrück zurück. Sein mathematischer Dreisatz in der Schule sei gewesen: „Keinen Bock, keinen Plan, will nach Hause.“ Auch bei den Bundesjugendspielen konnte er nicht glänzen: „Ich war das einzige Kind, das für den 100-Meter-Lauf mit Sonnencreme eingeschmiert worden ist“. So langsam sei er gelaufen. 

Altstadt-Kulturfest 2016 in Korbach: Der Samstag

Doch auch nach der Schule sei er nicht unbedingt durchgestartet, berichtet Jung und erzählt von einigen Misserfolgen, etwa von 47 Initiativbewerbungen, die er verschickt habe, um 50 Absagen zu bekommen. 

Heute sei Anpassung ein großes Thema: Er kenne eine Familie auf dem Dorf, bei der alle fünf in der gleichen roten Jack-Wolfskin-Jacke herumliefen. „Gibt es irgendeinen Grund, warum man euch vom Weltraum aus sehen muss?“, fragt er. „In der Arena würde sich der Stier jetzt denken: Toll, es gibt Büfett.“

Mehr zum Thema

Kommentare