Korbach

Kinderuni mit magischen Kräften

- Korbach (jk). Faszinierende Experimente, Wissen mit viel praktischem Bezug – das zeichnet die Kinderuni aus. Kommenden Mittwoch geht es um Mathematik und wahre Zaubertricks mt Zahlen.

Professor Wolfram Koepf von der Universität Kassel will Mathe am nächsten Mittwoch bei der Kinderuni spielerisch und verblüffend rüberbringen. Und am Ende gehört auch ein mathematischer Zaubertrick dazu. Die 400 Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren können sich also auf die dritte Vorlesung dieser Saison freuen – und vielleicht mögen sie danach die Mathestunden auch in der Schule umso lieber. Angesagt sind in der Korbacher Stadthalle wieder zwei Vorlesungen: eine Gruppe um 16.30 Uhr, die nächste um 17.45 Uhr. Mit von der Partie sind stets auch viele Eltern oder Großeltern. Die dürfen zwar nicht zu den kleinen Studenten in den Hörsaal – aber auf großer Leinwand werden die Vorlesungen per Video ins Foyer der Stadthalle übertragen.

Mehr gibt es in unserer Zeitungsausgabe von Samstag, 13. Februar.

Eine Bildergalerie aus der laufenden Kinderuni-Saison gibt es hier:

Video zur Kinderuni

Kommentare