Wohngebiete am Flugplatz und am Krankenhaus zeitweise ohne Wasser

Korbach: Wasserrohrbruch in der Wildunger Landstraße

Korbach - Die Wohngebiete an der Moersstraße und am Krankenhaus waren am Samstagmorgen ohne Wasserversorgung.

In der Wildunger Landstraße schoss am Morgen das Wasser aus einem Graben. Dort verlegt Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) derzeit eine neue Hauptleitung für die Wasserversorgung zwischen Waldecker Berg und den Wohngebieten am Flugplatz (Moersstraße) und am Krankenhaus (Goethestraße/Schillerstraße). Gegen 11 Uhr hatte Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) das Problem im Griff: Die Wasserversorgung in die Wohngebiete wurde durch eine "Umleitung" sichergestellt - wenn auch mit etwas weniger Druck. In der Wildunger Landstraße dauerte die Fehlersuche noch an. Vermutlich war an der Baustelle eine Verschlusskappe von der neuen Wasserleitung abgeflogen. (Jörg Kleine)

Kommentare