„Minions“, „Kartoffelsalat“ und „Mission Impossible“ am Samstag

Korbacher Kino-Event

„Rogue Nation“ heißt die neue Folge der Kino-Thriller „Mission Impossible“. In der Hauptrolle sorgt Hollywood-Star Tom Cruise für Nervenkitzel. Zu sehen am 19. September im Korbacher Event-Kino.

Korbach - Filmvergnügen für alle Generationen gibt es am Samstag, 19. September, in der Hansestadt. Der Trickfilm „Minions“, die You-Tube-Komödie „Kartoffelsalat“ und die brandneue Folge der Action-Thriller „Mission Impossible“ (Rogue Nation) stehen auf dem Programm beim Erlebniskino.

Auftakt zum mobilen Kino in Korbach war die hintergründige Komödie „Honig im Kopf“, die im April in der Nikolaikirche auf der Leinwand flimmerte. Beim zweiten Korbacher Event-Kino ist der Lehrbauhof der Kreishandwerkerschaft (Christian-Paul-Straße) der besondere und rustikale Ort. Am 19. September ist dort zugleich der besondere „Tag des Handwerks“.

Los geht’s um 14.30 Uhr mit dem Trickfilm „Minions“, auch als besonderes Angebot für Kinder und Jugendliche. Die gelben Wichtel sind seit dem Film „Ich - einfach unverbesserlich“ wahre Publikumslieblinge.

Rustikale Kulisse: Vorhang auf im Lehrbauhof

Frischen „Kartoffelsalat“ dürfen sich Besucher aller Generationen bei der zweiten Vorstellung um 17 Uhr schmecken lassen. Die turbulente und prominent besetzte Komödie verknüpft alte und neue Welt der bewegten Bilder: Populäre „You-Tuber“ mit Torge Oelrich („Freshtorge“) in der Hauptrolle und „Dagi Bee“ bis „Bibi“ in Nebenrollen starten erstmals einen Kinofilm. Dort blödeln sie mit Otto Waalkes, Jenny Elvers und Martin Schneider aus der „alten“ Kinowelt um die Wette.

Um 20 Uhr geht’s dann am 19. September ins Hauptprogramm mit „Mission Impossible“. Superstar Tom Cruise alias Ethan Hunt geht in die aktuelle fünfte Folge der spannenden Action-Filme.

Karten für das dreifache Kinoerlebnis am 19. September gibt es im Vorverkauf unter www.adticket.de oder www.reservix.de, im Bürgerbüro der Stadt (Rathaus) oder in der Geschäftsstelle der Waldeckischen Landeszeitung (Lengefelder Straße). Die Tickets kosten fünf Euro für „Minions“, jeweils acht Euro für „Kartoffelsalat“ und „Mission Impossible“.

Exklusiver Sponsor für das Erlebniskino am 19. September ist die Kasseler Bank. Getragen wird das Kino-Projekt in Korbach von Stadt, Kreishandwerkerschaft und der Waldeckischen Landeszeitung. Partner ist das Kino Willingen (Friedrich Bähr).

Von Jörg Kleine

Kommentare