Korbach:

Korbacher Spielmobil startet in Lelbach

- Korbach. Hüpfburg, Bällebad und Riesenspiele: Seit Montag ist das Korbacher Spielmobil unterwegs. In den nächsten zwei Wochen gastiert es täglich in einer anderen Ortschaft.

Jeden Tag ein kleines Fest: Das wünschen sich die Mitarbeiter des Jugendhauses für die Korbacher Kinder. Und deswegen reisen sie seit Montag mit dem Spielmobil über die Dörfer. So soll auch Kindern, die ihre Ferien daheim verbringen, etwas geboten werden. In Lelbach fiel gestern Mittag der Startschuss zur beliebten Ferienaktion. Die hat bereits Tradition und lädt Kinder mit Hüpfburg, Riesenspielen, Stelzen, Bällen und Geschicklichkeitsspielen zum Toben ein. Jeden Tag von 12 bis 17 Uhr gastiert das Spielmobil nun in einem anderen Ort.

Mehr in der WLZ-Zeitungsausgabe vom 3. August.

Kommentare