Korbacher CDU wählt einen neuen Vorstand

Tim Oberlies gibt Vorsitz ab

+
Tim Oberlies (24) tritt nach vier Jahren als Vorsitzender des CDU-Stadtverbands aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl an. 2011 wurde Oberlies zum jüngsten CDU-Chef aller Zeiten in der Hansestadt gewählt. (Foto: Jörg Kleine)

Korbach. Die CDU in der Hansestadt stellt sich für die Zukunft neu auf. Bei der Versammlung der Union am 22. Oktober, 19 Uhr, im Hotel Touric geht es um die Liste für die Kommunalwahl 2016.

Überdies wählen die Korbacher Christdemokraten einen neuen Vorstand. Der amtierende Vorsitzende Tim Sören Oberlies wird nicht wieder kandidieren. Der 24-Jährige ist nach seinem ersten Studienabschnitt auf dem Sprung zu einem Auslandsaufenthalt. Auch Edith Schulte (77), lange Jahre im Vorstand und Organisatorin des Korbacher Stadtverbands, tritt nicht wieder an. Die Korbacher CDU hat derzeit rund 120 Mitglieder, hinzu kommen rund 50 in der Jungen Union. (Jörg Kleine)

Mehr in unserer Zeitungsausgabe vom Dienstag.

Kommentare