Diemeltalschule Usseln erneut als Umweltschule ausgezeichnet

Im Lohwald lernen und bewegen

+
Wieder Umweltschule: Die Usselner Schüler freuen sich zusammen mit ihren Lehrerinnen über die erneute Auszeichung. – Foto rechts: Selbst geknotet. Klettern und spielen im Niedrigseilgarten im Lohwald begeistert Mädchen und Jungen gleichermaßen. Fotos: pr

Willijngen-Usseln - Eine Leitidee der Diemeltalschule in Usseln ist das naturnahe Lernen. Bereits zum dritten Mal bekam sie nun die Auszeichnung „Umweltschule - Leben und Handeln für unsere Zukunft“.

Vergeben wird das Zertifikat vom hessischen Kultusministerium sowie dem Umweltministerium für besonderes Engagement in Sachen Umwelterziehung und ökologische Bildung.

Den Usselner Grundschülern werden regelmäßig Aktivitäten außerhalb des Klassenzimmers geboten. Auch bei Wandertagen steht meistens ein Umweltaspekt im Mittelpunkt. Jüngste Ziele waren für die Klassen Zwei und Drei der Schulwald in der Emmet, wo gemeinsam mit Revierförster Brüggemann interessante Dinge rund um das Thema Wald erkundet wurden. Das vierte Schuljahr besuchte am Tag der Nachhaltigkeit das Maislabyrinth in Eimelrod.

Das Zertifikat Umweltschule wurde in diesem Jahr für das Projekt „Der Lohwald, ein außerschulischer Lern- und Bewegungsort“ vergeben. Ausgehend vom neu geschaffenen Steinkreis am Fuße des Waldes werden Lernausflüge gestartet und die Ergebnisse vor Ort präsentiert und besprochen. Auch als Bewegungswald dient das Areal in der Nähe der Schule. Schnell auf- und abbaubare Niedrigseilstationen werden errichtet und bieten den Kindern Möglichkeiten, sich auszuprobieren. Dafür hat Lehrerin Iris Niemeier ein zweitägiges Praxisseminar „Seil & Baum - BewegungsRaum“, inklusive Knotenkunde und Baumbiologie in Verl besucht.

Wichtig ist dem Usselner Lehrerinnenteam auch die nachhaltige Nutzung begonnener Aktivitäten. So wurden die letzten beiden Projekte, das Aufforsten und Pflegen eines kleinen Laubwaldes und die Bewirtschaftung des gemeinsam angelegten Schulgartens, fest ins Schulprogramm aufgenommen. (r)

Kommentare