Frauen-Union Bad Arolsen/Korbach spendet 444 Euro für Projekt zur Flüchtlingshilfe

Martinstag in der Kilianskirche

Korbach. Zu ihrem traditionellen Kirchenbesuch hatte die Frauen-Union Bad Arolsen/Korbach am Festtag des „Heiligen Sankt Martin von Tours“ eingeladen. Gisela Hessel begrüßte im Namen des Vorstands rund 80 Teilnehmerinnen in der Kilianskirche.

Der Korbacher Stadtführer Kurt Osterhold brachte der Gruppe das Bauwerk näher. Stadtkantor Eberhard Jung ließ die Kuhn-Orgel erklingen. Nach einem Potpourri mit beliebten Martinsliedern stimmten die Besucherinnen gemeinsam „Großer Gott, wir loben dich“ an.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare