Wichtiges Etappenziel auf Korbachs größter öffentlicher Baustelle

Mittelalterlicher Markt: Weg frei im Zentrum

+
Neues Pflaster am Berndorger Tor in Korbach: Zum Mittelalterlichen Markt ist der Weg für Passanten wieder frei. Auch die ersten neuen Parkplätze stehen zur Verfügung.

Korbach. Zum Mittelalterlichen Markt in der Hansestadt am kommenden Wochenende ist der Weg für Fußgänger im Zentrum wieder frei.

Das neue Pflaster am Berndorfer Tor ist bis hinauf zur Professor-Bier-Straße gesetzt. Auch Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen kommen ohne Barrieren ans Ziel. Auf der Fläche des früheren Parkdecks im Herzen Korbachs stehen überdies die ersten neuen Parkplätze zur Verfügung. Insgesamt 34 Stellplätze sind markiert. Der Weg zum Parkplatz über die frisch asphaltierte Bunsenstraße soll bis Freitagnachmittag für Autos geöffnet werden. Damit ist ein wichtiges Etappenziel auf Korbachs größter öffentlicher Baustelle geschafft. (jk)

Mehr in unserer Zeitungsausgabe vom Donnerstag.

Kommentare