Willingen: Jahresabschlusskonzert der Schützenblaskapelle

Musikalischer Schwung und viel Spaß

+

- Willingen (bk). Beste Unterhaltung zum Jahresausklang: Die Willinger Schützenblaskapelle präsentierte den Upländern und ihren Gästen am Mittwoch ein mitreißendes musikalisches Programm im Besucherzentrum.

Die Musiker präsentierten dem Publikum die ganze Bandbreite der Blasmusik. Zu ihrem Repertoire gehören selbstverständlich zackige Konzert- und Militärmärsche und natürlich auch schwungvolle Polkas. Darüber hinaus setzt Kapellmeister Michael Kahrig, der die Leitung vor zehn Jahren von seinem Bruder Meinolf übernommen hat, weitere Schwerpunkte in der Arbeit mit der Blaskapelle. So standen am Mittwoch beispielsweise volkstümliche Hits auf dem Programm, außerdem alte und neue Schlager, darunter echte Ohrwürmer, ferner gern gehörte Musical-Melodien und fetziger Rock ’n’ Roll. Medleys waren beispielsweise dem „König der Löwen“, der Gruppe „Pur“, Pop-Legende Elton John, Roy Black, Helene Fischer und Hansi Hinterseer gewidmet.Der Hit des Jahres durfte ebenfalls nicht fehlen: „Schatzi, schenk mir ein Foto ...“

Die Zuhörer erlebten einige Solisten, die mit besonderen Kabinettstückchen überzeugten: Henrike Behle, Jürgen Figge und Jens Vogel mit Trompete, Strohhut und temperamentvollem Spiel beim „Buggler’s Holiday“; Anja Brüne aus Thülen, Thorsten Fabri aus Brilon und noch einmal Jens Vogel als Sänger. Zwei ganz jungen Musikern wird das Jahresschlusskonzert 2011 in besonderer Erinnerung bleiben: Tizian Virnich und Lars Vogel absolvierten ihren ersten öffentlichen Auftritt als Mitglieder der Kapelle. Nicht unerwähnt bleiben darf die winterlich-weihnachtliche Bühnendekoration mit Schlitten, Tannengrün und Weihnachtssternen, hölzernen Schneemännern, Engeln und Kerzen.

Mehr lesen Sie in der WLZ vom Freitag, 30. Dezember

Kommentare