Rolf Schulze und und seine Königin Annette übernehmen Regentschaft in Münden

Neue Regenten - neue Ära

+

Münden - In Münden hat eine neue Ära begonnen: König Rolf Schulze und seine Königin Annette haben am gestrigen Sonntag feierlich die Regentschaft bei den Schützen übernommen.

Zahlreiche Zuschauer säumten die Straße unter den großen Linden an der Kirche, um der Proklamation des neuen Königspaares zuzuschauen – sich mit Applaus von den bisherigen Regenten Thomas und Jennifer Figge zu verabschieden und das neue Regentenpaar, Rolf Schulze und seine Königin Annette, mit Applaus im neuen Amt willkommen zu heißen. Bereits am Mittag waren die Gastvereine aus Medebach, Goddelsheim, Neukirchen und Sachsenhausen in der Festhalle begrüßt worden, ehe sie sich unter musikalischer Begleitung der Aartalmusikanten aus Eppe und des Fanfarenzugs aus Itter in Bewegung setzten, um das neue Königspaar an seinem Haus abzuholen. Weiter zog der Festzug vor die Kirche, wo Vereinsvorsitzender Thomas Vesper bei bestem Sommerwetter die feierliche Proklamation des neuen Regentenpaares vornahm. (md)

Mehr lesen Sie in der Zeitungsausgabe der Waldeckischen Landeszeitung am Montag, 22. Juli 2013.

1899706

Kommentare