Korbach:

Mit oder ohne Riesenrutsche?

- Korbach. Die Saison war lang, der Zuspruch schlecht: Heute ist Finale im Korbacher Freibad. Parallel läuft die Entrümpelung im Hallenbad. Ob dort alsbald auch eine neue Riesenrutsche lockt, das steht politisch zur Debatte.

Mancher hat zu Hause längst die Heizdecke parat, während in Korbach noch immer die Freibad-Saison läuft. Wegen der Sanierung des Hallenbads gab es für die ehrwürdige Badeanstalt eine Verlängerung. Doch heute ist der letzte Tag im Freibad, ab Samstag sind die Pforten bis ins nächste Frühjahr dicht. Während Friedhelm Schmidt als Chef der Korbacher Bäder voller Zuversicht der Frischzellenkur fürs Hallenbad entgegen blickt, ist die Rückschau auf die Freibad-Saison mehr als trist. „Schlecht“, resümiert EWF-Mitarbeiterin Renate Zenke kurz und bündig. Gerade mal 19 913 Badegäste wagten dies Jahr den Sprung ins Becken. 2009 waren es noch über 23 600.

Mehr in der WLZ-Zeitungsausgabe vom 1. Oktober.

Kommentare