Korbacher Feuerwehrleute errichten Ölsperre am Hanseplatz – Kein weiterer Schaden erwartet

Ölfilm auf der Kuhbach entdeckt

+
An drei Stellen errichtete die Korbacher Feuerwehr Ölsperren, um das Gewässer zu reinigen und zu schützen.

Korbach. Einen Ölfilm entdeckten aufmerksame Passanten am Mittwochmittag auf der Kuhbach am Hanseplatz – und informierten die Korbacher Feuerwehr. Die rückte mit 17 Einsatzkräften aus.

„Wir haben den Weg des Öls nachverfolgt“, erklärt Einsatzleiter Friedhelm Schmidt auf WLZ-Nachfrage, „das Öl kam aus dem Regenwasserkanal.“ Also machten sich die Feuerwehrleute auf die Suche nach der Ursache. „Wir haben den Kanal in der Flechtdorfer Straße, dann weiter bis zur Briloner Landstraße und bis hoch zur alten Polizeiwache abgesucht“, sagt Schmidt, „den Verursacher haben wir nicht gefunden.“

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare