Stormbruch

Radio und Geld aus Auto gestohlen

- Diemelsee-Stormbruch. Eine unliebsame Überraschung erlebte ein junger Mann, als er in der Nacht zum Dienstag in Stormbruch zu seinem Auto zurückkehrte. Ein Dieb hatte den Wagen aufgebrochen und mit seiner Beute das Weite gesucht.

Der 18-Jährige aus Diemelsee hatte seinen roten Opel Astra in der Zeit von 23 bis 2.30 Uhr in Stormbruch in der Sauerlandstraße geparkt und das Fenster einen Spalt offen gelassen. Dies reichte dem Dieb, um sich Zugang ins Innere des Fahrzeuges zu verschaffen. Er entwendete das Autoradio, ein Portemonnaie mit Bargeld und persönlichen Papieren sowie ein Unfallaufnahmeset mit Kamera. Der Schaden beläuft sich auf rund 650 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Pkw-Aufbruch geben können, werden gebeten, sich bei Polizeistation Korbach unter Telefon 05631/971-0 zu melden. (r)

Kommentare