Korbach

Rummelplatz für die Familie

- Korbach (resa). Karussell, Zuckerwatte und Luftballons: Ab Freitag steht der Hauerparkplatz ganz im Zeichen des Herbstmarkts. Um 14 Uhr wird der Markt 
eröffnet.

Vor allem Familien sollen am Wochenende auf der Hauer auf ihre Kosten kommen. Der Startschuss zum Kinderflohmarkt neben der Halle Waldeck und zum Markttreiben auf dem Hauerparkplatz fällt am Freitag um 14 Uhr. Der Eröffnungstag bietet Familien Sonderkonditionen: Alle Fahrgeschäfte und auch die anderen Standbetreiber bieten ein vergünstigtes Angebot für die Marktbesucher an. Insgesamt sind bis Sonntag rund 130 Stände auf dem Festgelände auf der Hauer vertreten. Neben Night Style und 
Time Factory sind Autoskooter, Break-Dance, Musik-Express, Twister und für die kleinen Besucher Kinderkarussells und Ponyreitbahn mit dabei. Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten, Imbiss- und Getränkestände runden das Bild ab. Wie in den vergangenen Jahren wird das große Brillant-Höhenfeuerwerk nicht zum Abschluss, sondern am Freitag um 22 Uhr abgebrannt. Auch tierische Gäste verschaffen sich einen Eindruck vom Markttreiben: Am Samstag und Sonntag finden in der 
Halle Waldeck die Kaninchenjungtiermeisterschaften des K15 und die Geflügelausstellung des Geflügelzuchtvereins 1912 Korbach statt. Die Ausstellungen bieten Interessierten, insbesondere aber auch Kindern, einen Überblick über die verschiedene Kaninchen- und Geflügelrassen. Die Stadt weist auf Änderungen der Verkehrsführung hin: Die Medebacher Landstraße (ab Hauerstraße stadtauswärts) ist bis Montag, 14 Uhr, voll gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet: Aus Richtung Lengefeld (L 3083) in Richtung Stadtmitte wird ab dem Kreisel Heinemann der Verkehr über den Südring bis zur Sachsenberger Landstraße geführt. Verkehrsteilnehmer, die vom Nordwall oder von der Lengefelder Straße aus in Richtung Kreishaus und Winterberg fahren wollen, werden über die Sachsenberger Landstraße umgeleitet. Während der Sperrung kann die Stadtbuslinie 2 die Haltestellen vor der Louis-Peter-Schule und am Hauerstadion nicht anfahren. Hierfür ist eine Ersatzhaltestelle in der Berliner Straße eingerichtet. (r)

Kommentare