Korbach

Rutschpartien auf eisglatten Straßen

- Korbach (jk).Eisglatte Straßen machten die Fahrt zur Arbeit oder zur Schule am Mittwochmorgen zur Rutschpartie.

Kurz vor 8 Uhr staute sich der Verkehr massiv an Korbachs Einfallstraßen. Innerhalb der Kreisstadt glichen die Straßen oft einer Eisbahn, insbesondere in den Wohngebieten. Aber auch auf den Hauptzubringern zu den Schulen machte die Glätte zu schaffen. Zeitweise reichte die Autoschlange vom Kreishaus bis hinauf ins Schulzentrum am Waldecker Berg. Autofahrer kamen nur im Kriechtempo voran, mitunter rutschten die Fahrzeuge im Stand zur Seite.Fußgänger schlidderten wie beim Eierlauf .Für den Streudienst gab es viel zu tun.

Kommentare