Sternstunden der Hanse ziehen Tausende Kunden in Kreisstadt

Auf Schnäppchenjagd

+
Am verkaufsoffenen Sonntag strömten Tausende in Korbachs Innenstadt, um auf Schnäppchenjagd zu gehen.

Korbach. Schnäppchen zu jeder Stunde boten Korbachs Händler am vergangenen Wochenende – und legten damit einen guten Start in die Vorweihnachtszeit hin: Die Kunden nutzten die Gelegenheit, ausgewählte Artikel preiswert zu ergattern.

Bis zu 50 Prozent Rabatt gaben die Mitgliedsbetriebe der Korbacher Hanse auf verschiedene Produkte. Vor allem am Sonntag waren Fußgängerzone und Geschäfte voller Menschen; zahlreiche Kunden waren aus den Nachbarkreisen angereist, etwa dem Hochsauerlandkreis, dem Siegener Land, aus Marburg und Kassel. Auf den Beginn einer neuen Stunde verwies die Geschützgruppe St. Barbara mit einem lauten „Böller“ - und die Jagd nach neuen Angeboten ging aufs Neue los.

Mehr lesen Sie am Montag. 2. November, in der Zeitungsausgabe der Waldeckischen Landeszeitung.

Kommentare