Ora International sammelt Unterrichtsmaterial · Paketaktion startet am 5. November

Schulranzen für Albanien und Rumänien

Korbach - Für die Kinder im albanischen Fushe-Arrez und im rumänischen Gheorgheni sollte Freude am Beginn des neuen Schuljahres stehen. Ora international hat dieses Ziel erreicht.

Wie die Korbacher Hilfsorganisation mitteilte, wurden rund 500 Schulranzen Mitte September von den ora-Mitarbeitern vor Ort an arme Kinder verteilt.

Doch nicht nur über den Ranzen selbst freuen sich die Kinder, die bisher nicht selten ihre Hefte und Bücher in Plastiktüten zum Unterricht tragen mussten, denn die Spender hatten Hefte, Stifte und Federmäppchen, aber auch Spielzeug, Hygieneartikel und Süßigkeiten gleich mitgeliefert. Auch zu Weihnachten möchte ora armen Kindern wieder eine Freude bereiten. Die Aktion „Ein Päckchen der Freude verschenken“ findet in diesem Jahr in der Zeit vom 5. bis zum 17. November statt. Bereits jetzt gibt es dazu Informationen im Internet: www.weihnachtspakete.info.(r)

Kommentare